Revelation Software Concepts erfindet seine Automatisierungsplattform zur Änderungskontrolle neu, um die DevOps-Bereitstellung zu beschleunigen

Neue Funktionen in Rev-Trac 8.0 Platinum bieten eine erstklassige SAP-Änderungskontrolle, um SAP Agile zu erleichtern und Unternehmen zu ermöglichen, schnell auf Änderungen der Geschäftsanforderungen zu reagieren

MELBOURNE, Australien, 9. August 2018 - Revelation Software Concepts (RSC), ein SAP®-Softwarepartner, hat heute Rev-Trac 8.0 Platinum vorgestellt. Unternehmen können die Software nutzen, um ihre SAP-Erweiterungen und den Prozess der Anwendungsbereitstellung zu rationalisieren und gleichzeitig das Risiko für die Produktionssysteme zu minimieren.

Rev-Trac Platin introduces new changes to RSC’s flagship change control automation platform that dramatically cut operational costs and support agile development and DevOps for SAP. The significant enhancements give business the controls for more effective and safer, accelerated development and delivery.

Rick Porter, Vice President of Business Development bei Rev-Trac, sagte, dass es eine verstärkte Marktnachfrage nach Technologien gebe, die den Zeit- und Arbeitsaufwand für eine agile SAP-Bereitstellung massiv reduzieren und Innovationen schneller ermöglichen.

"Die Automatisierung und Durchsetzung eines robusten Änderungskontrollprozesses ist für Unternehmen von entscheidender Bedeutung, um agile Methoden zu erleichtern und die DevOps-Ziele eines Unternehmens zu verwirklichen", sagte Porter. "Neben einer Reihe anderer Verbesserungen bietet Rev-Trac 8.0 Platinum die verbesserten Funktionen für parallele Entwicklung und agile Unterstützung sowie erweiterte Sicherheitsfunktionen, die SAP-IT-Teams benötigen, um schnelle Implementierungen zu verwalten und zu kontrollieren und so die digitale Transformation zu beschleunigen."

Sicherheit geht vor

Da SAP IT-Teams - je nach Größe - bis zu 1.000 Änderungen pro Monat vornehmen, sind innovative Sicherheitsfunktionen eine Notwendigkeit, um Systemausfälle zu vermeiden.

Rev-Trac PlatinDas Peripheral Object Dependency System (PODS) bietet genau das Maß an Kontrolle und Sicherheit, das Unternehmen benötigen, um in der heutigen digitalen Welt Schritt zu halten. PODS identifiziert abhängige Objekte vor einer Transportmigration und stellt sicher, dass die richtigen Objekte im Zielsystem vorhanden sind oder zur Auswahl stehen, um die Systemintegrität und die Qualität zu gewährleisten.

Eine weitere Kontrolle bietet das neue Code Impact Scoring System (CISS), das das mit einer SAP-Änderung verbundene Risiko und den anschließenden Testaufwand bestimmt. CISS verwendet Statistiken, um die Auswirkungen einer SAP-Änderung zu bewerten und die SAP-IT-Teams über die betroffenen Transaktionen zu informieren, die getestet werden müssen, und darüber, wie kritisch die Testfunktion sein könnte. Dadurch können Entscheidungen zur Beschleunigung von Änderungen genauer getroffen werden.

Erweiterte Unterstützung für agile Entwicklung

Beschleunigung der Anwendungsbereitstellung und Aufteilung der Arbeit in überschaubare Abschnitte, die von funktionsübergreifenden Teams innerhalb eines bestimmten Zeitraums erledigt werden können, Rev-Trac Platin integriert Agile Workbench. Das vollautomatisierte, agile Board hilft SAP IT-Entwicklungsteams, Änderungen in ihrer SAP-Landschaft besser zu verwalten und die Geschwindigkeit der Änderungsumsetzung zu erhöhen. Ein Burndown-Diagramm bietet Projektteammitgliedern, Managern und Geschäftseigentümern eine leicht verständliche Ansicht des Arbeitsfortschritts, indem es die abgeschlossene Arbeit im Vergleich zur vorgesehenen Zeit verfolgt.

Zu den zusätzlichen Funktionen, die den SAP-Anwendungsentwicklungsprozess eines Unternehmens neu erfinden und die kontinuierliche Bereitstellung qualitativ hochwertiger Änderungen gewährleisten, gehören:

  • Sperren auf Release-Ebene, um die parallele Entwicklung mehrerer Änderungsanforderungen im selben Release zu ermöglichen, so dass Unternehmen agile und DevOps-Methoden in ihren SAP-Umgebungen anwenden können
  • Direkte und projektspezifische Kontrollen für das Sperren helfen SAP IT-Teams, die Arbeit an gemeinsamen Objekten zu priorisieren, Projektverzögerungen zu minimieren und die Ressourcenzuweisung zu verbessern.

Automatisieren Sie Ihren Weg zu DevOps

Rev-Trac Platin bietet die Möglichkeit, die agile Entwicklung von SAP und DevOps effektiver zu gestalten, indem risikoreiche Aufgaben durch automatisierte Tools und Prozesse ersetzt werden, um schnellere, sicherere und bessere Anwendungen zu erhalten.

Die leistungsstarke und flexible Software enthält neue Erweiterungen und bestehende Funktionen zur Verbesserung der Produktivität, zur Steigerung der geschäftlichen Flexibilität und zur Beseitigung der isolierten Anwendungsentwicklung. Diese umfassen:

  • Neu gestaltete Web-UI und UX-Dashboards für ein verbessertes Benutzererlebnis
  • Automatische Orchestrierung von End-to-End-Prozessen und Verkettung von ALM-Tools zur Unterstützung von agiler Entwicklung und DevOps
  • Unterstützung für native HANA-Objekte, einschließlich Datenbankänderungen und Non-ABAP-Objekte
  • Automatisieren und erzwingen Sie Eclipse- und GIT-Änderungen über die interaktive Web-UI von Rev-Trac 8.0 Platinum.

Rev-Trac Platin ist jetzt erhältlich. Für weitere Informationen besuchen Sie hier, oder ein Gespräch anfordern mit einem unserer Rev-Trac-Experten, der alle Ihre Fragen beantworten wird.

Über Rev-Trac

Eine Lösung von Revelation Software Concepts, die es Unternehmen ermöglicht, ihre geschäftliche Agilität zu erhöhen und die Transformation in einer schnelllebigen digitalen Wirtschaft zu beschleunigen. Die marktführende SAP Change Control Automation Produkte - Rev-Trac 8.0 Platin und Rev-Trac Einblicke - helfen, das Risiko und die Kosten für die Verwaltung und Bereitstellung von Änderungen an SAP-Software über ALM- und DevOps-Plattformen zu senken.

Möchten Sie aufrüsten?

Wenn Sie Rev-Trac-Kunde sind und auf Rev-Trac 8.0 Platinum upgraden möchten, erstellen Sie ein Ticket über die Unterstützungsportal oder E-Mail consulting@rev-trac.com.